Spanisch

¡Aprende español!

Sei es durch Künstler wie Álvaro Soler, die durch ihre Musik gute Laune verbreiten, Fußballer wie Lionel Messi oder die bekannte „Siesta“ nach dem Mittagessen – das Spanische ist täglich präsent! Da liegt es doch nahe, Spanisch zu lernen!

SPANISCH ALS FREMDSPRACHE

Weltsprache: Spanisch gehört neben Englisch und Mandarin zu den Top 3 der Sprachen der Welt! Es ist in 21 Ländern auf vier Kontinenten Amtssprache und wird von 500 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen.

Reise: Das Erlernen des Spanischen bietet die Möglichkeit, die Menschen, die Kultur und die Gewohnheiten spanischsprachiger Länder auf authentische Weise kennen zu lernen. Immerhin ist Spanien das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen! Für diejenigen, die Spanisch sprechen, ist nach der Schule auch ein freiwilliges soziales Jahr im spanischsprachigen Ausland möglich.

Wissen: Durch bereits vorhandenes Wissen im Englischen oder auch durch das Deutsche können bereits viele spanische Wörter wie fútbol (Fußball), información (Information) und bicicleta (Fahrrad) verstanden werden.

Basissprache: Wenn man Spanisch kann, fällt einem das Erlernen einer weiteren romanischen Fremdsprache wie Französisch, Portugiesisch oder Italienisch deutlich leichter, da sich grammatikalische Strukturen wiederholen und eine Vielzahl an Wörtern sehr ähnlich sind.

Berufsaussichten: In vielen Studiengängen oder Berufen ist die Kenntnis einer zweiten modernen Fremdsprache neben dem Englischen sehr erwünscht oder sogar notwendig.

SPANISCH ALS UNTERRICHTSFACH

Eine Sprache lernt man durch Sprechen! Daher nimmt das Sprechen, sei es in Partner- oder Gruppenarbeit, einen großen Teil ein. Darüber hinaus wenden die Schülerinnen und Schüler in Rollenspielen, die sich an alltäglichen Situationen orientieren, das Spanische an und sind somit auch für „echte“ Erlebnisse im spanischsprachigen Ausland gewappnet. Neben dem Sprechen werden im Unterricht auch die Kompetenzen Leseverstehen, Hörverstehen, Hör-Seh-Verstehen, Schreiben und Sprachmittlung geschult. Hierfür werden auch authentische Materialien wie Lieder, Comics und Kurzfilme in den Unterricht integriert.

SPANISCH AN DER KGS RASTEDE

Ergänzend zum Unterricht werden an der KGS Rastede weitere Aktivitäten im Fach Spanisch durchgeführt:

An der KGS Rastede kann Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache folgendermaßen angewählt werden:

In der Qualifikationsphase der Oberstufe, also in Jg. 12 und 13, kann Spanisch auf grundlegendem Niveau belegt und als Prüfungsfach im Abitur angewählt werden.

In diesem Sinne: ¡aprende español!

Die Kolleginnen des Fachs Spanisch



Lehrpläne

Aktuelles aus dem Fach

El intercambio 2019 - Spanienaustausch 2019

Der diesjährige Spanienaustausch fand vom 23.09.19 bis zum 01.10.19 statt. Den fast achttägigen Aufenthalt verbrachten wir bei unseren Austauschschülern in Madrid. Am Montag ging es früh morgens für uns los zum Hamburger Flughafen bis nach Madrid, … (Almut Eisenmann)

weiterlesen...

“Willkommen! Bienvenue! ¡Bienvenidos!”

Mit einer sehr gelungenen Moderation auf Französisch und Spanisch begrüßten Kathrin Siemens (8C3), Jolien Wulff (8A3) und Eva Kircher (8D3) die TeilnehmerInnen des diesjährigen Fremdsprachenlesewettbewerbs sowie die zahlreichen ZuhörerInnen aus den … (Kirstin Westerholt)

weiterlesen...

¡Bienvenidos!

Vom 20.2.18 bis zum 27.2.18 fand der Spanienaustausch statt. Die Spanier/-innen aus Madrid kamen zu uns nach Rastede und lernten unsere Kultur kennen. Dienstags kamen die Austauschschüler gegen 18 Uhr an der KGS an und schon am ersten Abend haben … (Almut Eisenmann)

weiterlesen...